Einfamilienhaus mit Ausbaupotential und grosszügigem Garten

CH-4457 Diegten, Hauptstrasse 12

CHF 790'000.-

Beschreibung

Sie sind handwerklich geschickt und lieben es in einem historischen Einfamilienhaus aus dem Jahre 1752 zu leben?  

Diese Liegenschaft, zentral gelegen, besticht durch einen seine vielfältigen Möglichkeiten. Bauen Sie das Eigenheim für Ihre Bedürfnisse um oder schaffen Sie drei Wohnungen, die Sie vermieten.

In jeder Ecke des Hauses spüren Sie die Geschichte. Als alte Fahrradwerkstatt war dieses Objekt immer Anlaufstelle im Ort.

Über ein paar Stufen gelangen Sie in den geräumigen Flur. Hier erschliesst sich das Erdgeschoss, der Keller und das Obergeschoss.

Im Erdgeschoss befindet sich das grosszügige, helle und mit Parkett ausgelegte Wohnzimmer, ein weiteres Zimmer und eine abgetrennte Küche. Diese wurde 2018 eingebaut. Im gleichen Jahr wurde die Dusche errichtet. Ein Gäste-WC ist hier ebenfalls gelegen.

Über eine schöne Wendeltreppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Ein geräumiger Flur, der als Bastelzimmer oder Büro nutzbar wäre, bietet Ihnen genügend Raum zur Gestaltung. Drei weitere Zimmer stehen Ihnen zur Verfügung und 2008 wurde das Bad auf dieser Etage erneuert.

Im zweistöckigen Estrich spüren Sie die Geschichte des Hauses. Lassen Sie sich inspirieren und bauen Sie diese grossflächigen Räume nach Ihren Wünschen aus.

Im Untergeschoss befindet sich der Gewölbekeller, der so heutzutage nicht mehr zu finden ist. Stauräume finden sich hier genug.

Der grosse Garten (200 m2), welcher sich auf der anderen Seite des Baches befindet, runden das Angebot ab. 

Zwei Aussenparkplätze und eine Garage stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. 


Folgende Investitionen wurden getätigt:
2007 Neue Wärmeerzeugung, Öl Niedertemperatur Kessel, Brenner, Wasserwärmer, Kamin Einsatz rostfreier Stahl 
2008 Erneuerung Badezimmer erster Stock 
2009 Sanierung Dach 
2015 Erster Stock Holzböden und Malerarbeiten 
2018 Erdgeschoss Einbau Küche und Dusche, Sanierung Zimmer 
2019 Fensterläden restauriert und gestrichen 
2020 Malerarbeiten 

Gerne laden wir Sie zu einer Besichtigung ein, um sich von dieser Liegenschaft zu überzeugen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr avenaris Immobilien Team

Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr oder explizite Zusicherung, auch gegenüber Dritten, hinsichtlich der Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der Informationen. Dazu zählen insbesondere Bilddaten und Objektangaben.
Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte ohne unsere Zustimmung ist nicht gestattet.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Bushaltestelle
Kinderfreundlich
Kindergarten
Primarschule
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Garten
Innenbereich
Keller
Ausstattung
Dusche
Boden
Parkett
Zustand
Renovationsbedürftig

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
3154865-1
Anzahl Zimmer
6
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Badezimmer
2
Bruttowohnfläche
~ 170 m²
Grundstücksfläche
~ 201 m²
Gartenfläche
~ 200 m²
Volumen
~ 1083 m³
Baujahr
1752
Renovierungsjahr
2020
Heizanlage
Radiator
Heizungstyp
Ölheizung
Verfügbarkeit
ab sofort

Anzahl Parkplätze

Innen (inkl.)
1
Aussen (inkl.)
2
Ich bin interessiertPDF DossierFinanzierung

Lage

Diegten liegt im gleichnamigen Tal, umgeben von Wäldern und Wiesen und ist ein typisches Strassendorf. Die ursprünglichen Dorfteile Ober-, Mittel- und Niederdiegten und Mühle- und Schlossdiegten wachsen durch rege Bautätigkeit immer mehr zusammen.

Diegten liegt im Bezirk Waldenburg am Nordfuss des Bölchen und grenzt an Eptingen, Känerkinden, Wittinsburg, Tenniken, Bennwil und Hölstein. Die Gesamtfläche der Gemeinde Diegten beträgt 963 Hektaren, wovon mehr als ein Drittel Wald ist. Baugebiet sind rund 83 Hektaren.

Schon zur Jungsteinzeit (nach 5000 v. Chr.) hatten Menschen Nieder-Diegten als Siedlungsgebiet gewählt. Das Dorf Diegten hat jedoch seinen Ursprung in einem alemannischen Gehöft. In einer Urkunde von 1152 hiess er "Dietingoven". Das bedeutete "die Höfe" oder "das Gehöft der Dietinge", womit die Sippenangehörigen eines Alamannen namens "Dieto" bezeichnet wurden.

Rund um Diegten sind das Naturschutzgebiet Chilpen, der Wasserfall und der Aussichtspunkt Bergfluh sehenswert.

Diegten hat ein reges Vereinsleben mit mehr als 20 Vereinen. Seit kurzem hat Diegten auch ein Kunstrasenfeld.

Diegten selbst hat nur wenig Gewerbetriebe. Die meisten Landwirtschaftsbetriebe liegen ausserhalb des Dorfes und die Mehrheit der Einwohner gehen ihrem Verdienst auswärts nach.

Diegten liegt an der Autobahn A2, mit Ein- und Ausfahrt. Eine gute Busverbindung besteht auch mit dem Bahnhof Sissach, der in 10 - 12 Min. erreicht wird.

Quelle: Baselland Tourismus
Lageplan

Distanzen

Ort

Entfernung

Öffentliche Verkehrsmittel 50 m
Primarschule 850 m
Geschäfte 650 m

Kontakt

Objekt : 3154865-1 / Einfamilienhaus / CH-4457 Diegten / CHF 790'000.-

?
Ich akzeptiere die Bedingungen bezüglich der Datenverarbeitung*
(*) Obligatorische Felder